OBD Chiptuning

Das OBD-Tuning ist eine neuere Art des Chiptunings. Dabei wird nicht mehr der Originalchip ausgelötet und gegen den Tuningchip ersetzt, sondern die Daten werden über die Diagnoseschnittstelle ausgelesen, bearbeitet und wieder neu programmiert. Die Daten sind bei beiden Varianten gleich, daher ist bei beiden die gleiche Mehrleistung realisierbar.


Vorteile:
 

  •  
  • Leistungssteigerung direkt an der OBD-Schnittstelle ( nicht in Ausnahmefällen)
  •  
  • Anhebung der Leistung und des Drehmoments bis zu 30% bei Turbomotoren und 10% bei Saugmotoren.
  •  
  • Individuelle Fahrzeugabstimmung können berücksichtigt werden
  •  
  • Kein Löten im Steuergerät notwendig
  •  
  • Die Orginale Software wird bei uns gespeichert
  •  
  • Rückrüstung auf die Originalsoftware ohne Probleme und bei uns kostenlos
  •  
  • Senkung des Durchschnittverbrauches um durchschnittlich 0,5 L/100km
  •  
  • Tuning dauert im Schnitt etwa 1-2 Stunden inkl. Probefahrt.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Speedchip